Facebook

Milan

Der rote Cocker Spaniel Milan ist im Januar 2009 geboren und ist kastriert. Milan wartet jetzt seit August 2015 auf ein neues und hoffentlich letztes Zuhause.
Er ist aus einer Vermittlung zurück gekommen, weil er mehrfach gebissen hat.

Im Tierheim ist Milan sehr verschmust und menschenbezogen, ist aber insgesamt ein eher unsicherer Rüde. Die meiste Zeit zeigt er sich unauffällig. Trotzdem hat und würde Milan unvermittelt zubeißen, wenn er einen Grund dafür sieht.
Deshalb wurde Milan an das Tragen eines Maulkorbes gewöhnt. Da er so niedlich und unscheinbar wirkt, sollten seine neuen Halter dazu bereit sein ihn mit diesem durch die Umwelt zu führen.

Nähere Informationen erhalten Sie im:

Tierheim Hannover
0511 / 973398 - 19
info@tierheim-hannover.de 

Mit Artgenossen ist er nach Sympathie verträglich. Der Cocker geht gut an der Leine und kann stundenweise alleine bleiben. Milan sucht Halter mit Hundeerfahrung.

Schecker