Facebook

Vielen Dank!

Wir freuen uns, dass Sie für einen unserer Schützlinge eine Flugpatenschaft übernehmen möchten.

Erst einmal das Wichtigste: Dank Ihrer Hilfe kann ein Hund aus einer Tötungsstation befreit werden und eine Familie sich über einen neuen Freund freuen.

Dann das Zweitwichtigste: Selbstverständlich kommen durch die Übernahme einer Flugpatenschaft keine Kosten auf Sie zu. Nur einige Minuten Ihrer Zeit werden in Anspruch genommen. Und noch etwas: Selbstverständlich werden Ihre Daten gelöscht, sobald der Flug vorbei ist.

Vorab einige Hinweise zum Ablauf:

Wenn Sie unser Formular ausgefüllt haben und sich damit als Flugpate zur Verfügung gestellt haben, werden wir Kontakt mit Ihnen aufnehmen, damit Sie eventuelle Fragen stellen können und wir einige Details mit Ihnen absprechen können.

Einen Tag vor Abflug muss die Chip-Nr. des Hundes auf Ihren Namen für den Flug mit Ihrer Ausweisnummer angemeldet werden. Ist das Tier in Deutschland gelandet, wird es von uns bei "Tasso", auf uns umgemeldet und registriert.

Wir fliegen keine Hunde aus, wenn der Flug unterbrochen wird, d.h. bei einer Zwischenlandung. Die Tiere müssen dann zu lange in der Box sitzen. Es ist außerdem gefährlich, da es schon vorgekommen ist, dass Hunde falsch geladen wurden.

Sollten Flughafen, Fluggesellschaft etc. passen, melden wir die Hunde bei der Fluggesellschaft an.

Wir setzen uns mit Ihnen dann noch einmal in Verbindung, um Ihnen die Daten des Hundes bzw. der Hunde mitzuteilen. Jemand von einer unserer befreundeten spanischen Tierschutzorganisationen trifft Sie dann rechtzeitig vor Ihrem Abflug am Flughafen mit Ihnen, um mit Ihnen gemeinsam die Tiere einzuchecken.

Am Flughafen in Deutschland müssen Sie die Hunde am Sperrgepäckschalter abholen und mit durch den Zoll und die Impfpasskontrolle nehmen.

Am Ausgang wartet dann ein Cocker-Rettungs-Mitglied auf Sie, das die Tiere in Empfang nimmt. Rechtzeitig vor dem Abflug teilen wir Ihnen die Handynummer des Abholers mit.

Und nun zu den von Ihnen benötigten Angaben:

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus. Haben Sie Verständnis dafür, dass Sie, wenn Sie zu mehreren unterwegs sein sollten, auch für jede einzelne Person, die sich als Flugpate oder -patin zur Verfügung stellen mochte, das Formular ausfüllen müssen.

Vielen Dank für Ihre Mühe! Unsere Hunde und wir danken Ihnen dafür!

Falls Sie noch Fragen haben, können Sie uns unter 02324 - 67860 gerne anrufen. Wir helfen Ihnen weiter.

Noch eine kleine Bitte haben wir.

Wenn Sie damit einverstanden sind - dürfen wir dann Ihre Daten an eine andere Organisation weiterleiten, wenn wir zu dem von Ihnen angegebenen Datum oder Abflug- bzw. Zielflughafen gerade mal keinen Flug für einen unserer Hunde brauchen.

Bitte kreuzen Sie das entsprechende Kästchen an!

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Schecker